Am 3. März sind Sie einmal selbst Prinzessin oder Prinz und können durch die königlichen Salons und Gemächer flanieren – ganz nach eigenem Geschmack, ohne Führung.

Ein besonderes Programm

Durchwandeln Sie am 3. März von 10 bis 18 Uhr die königlichen Salons und Gemächer ohne Führung und treffen Sie auf allerhand interessante Figuren: Edle Damen in historischen Gewändern, strenge Gouvernanten und fantasievolle Märchenfiguren stellen das bunte Führungsprogramm für Groß und Klein vor.

Von 11 bis 17 Uhr können sich die Kleinen auf fantasievolles Kinderschminken und Basteln freuen.

Wer mehr über die Geschichte von Schloss Marienburg erfahren möchte, kann an einem der kurzen Vorträge im Salon des Kronprinzen teilnehmen. Zwischen 11 und 17 Uhr, jeweils zur vollen Stunde, hören Sie kurze Hintergrundgeschichten zum Schloss. Bei Interesse bitten wir Sie, sich rechtzeitig am ausgeschilderten Treffpunkt einzufinden, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.  

In der Zeit von 14:30 Uhr bis 15 Uhr geben Königin Marie und ihr Gemahl König Georg V. eine Audienz im Rittersaal und freuen sich auf Ihren Besuch.
Wer die Königin schon aus einer unserer Theaterführungen  kennt weiß, dass es auch ein musikalisches Erlebnis sein wird.

Eintritt: Erwachsene 12,50 €, Kinder/Jugendliche 8,00 €, Kinder bis 5 Jahre frei

Bitte beachten Sie, dass am 3. März auch der Zutritt zum Innenhof und zum Schloss Restaurant nur nach Zahlung des Eintritts möglich ist.

Bereits am Samstag, 2. März, können Sie Schloss Marienburg von 10 bis 18 Uhr zu den regulären Preisen besuchen.

Flower