Wer wir sind

Schloss Marienburg wurde von Königin Marie und ihrem Hofstab nur ein Jahr bewohnt und bewirtschaftet. Danach versank es in einem Dornröschenschlaf, in dem es Krisen und Kriege überstand, bis 100 Jahre später ein Museumsbetrieb etabliert wurde.

Inzwischen ist allerdings eine gründliche Renovierung notwendig, die aus den Erträgen des Museumsbetriebes nicht geleistet werden kann. Also suchte der Eigentümer, Ernst August Erbprinz von Hannover, nach Wegen, das Schloss zu erhalten. Heute ist eine eigens dafür gegründete Stiftung Eigentümerin des Schlosses.

Wir, Tania und Nicolaus von Schöning, haben gemeinsam mit der Familie Graf Hardenberg das Schloss gepachtet und es uns zur Aufgabe gemacht, das Schloss mit Museum, Gastronomie, Shop und Veranstaltungen in die Zukunft zu führen. Vor allem die Schlossmitarbeiter, mit ihrer optimistischen Einsatzbereitschaft und die Erfahrungen, die wir von unseren Unternehmen Gräflicher Landsitz Hardenberg und Rittergut Remeringhausen mitbringen, werden den Weg in die Zukunft ebnen.

In gemeinsamer Anstrengung akquirierten Ministerpräsidenten Stephan Weil (SPD) und der Minister für Wissenschaft und Kultur, Björn Thümler (CDU), Fördermittel für die notwendige Restaurierung des einzigartigen Schlosses. (Bund und Land geben zusammen 27,2 Mio. Euro).

Die Sanierungsarbeiten sollen nun möglichst bald beginnen, dazu müssen noch bürokratische Hürden überwunden werden. Weitere Hilfe erhält das Projekt vom Nds. Landesmuseum Hannover, von der Kulturstiftung der Länder und von der HAWK Hildesheim.

Unsere Vision ist, dass Schloss Marienburg das Neuschwanstein des Nordens wird. Ein märchenhafter, beliebter Ort, ein Anziehungspunkt für Jung und Alt, für Menschen aller Herkünfte und Bildungsschichten, für Ausflügler und Reisende ebenso wie für Geschichtskenner und Wissensdurstige.

Die kulturhistorische Bedeutung von Schloss Marienburg für die Region, für Niedersachsen und auch für ganz Deutschland ist uns ein besonderer Ansporn, dieses bedeutsame Kulturgut noch bekannter zu machen und hier Geschichte zu vermitteln.

Gern sind wir, gemeinsam mit unserem Team, Ihre Gastgeber auf Schloss Marienburg – wir freuen uns auf Sie.

Das Schloss Marienburg ist das Neuschwanstein des Nordens!

Schön, dass Sie hier sind.

Bleiben Sie mit uns in Kontakt über unseren Newsletter. Kostenlos und unverbindlich.

Ihre E-Mail-Adresse:
Ihr Name:
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass mein Name und meine E-Mail-Adresse für den Versand des abonnierten Newsletters elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an office@schloss-marienburg.de widerrufen.
x